ArchiveMay 8, 2005

fairsharing

f

Die Idee hinter [fairsharing] ist, dass jeder monatlich einen kleinen Betrag in den Pool bezahlt, dafür kann dann kräftig Musik runtergeladen werden, getauscht, gehört. Kulturflatrate ist das Stichwort, und es ist großartig, bitte ja, und gerne, und so schnell wie möglich, und alle bekommen ihren fairen Anteil, und alles legal, und viel wichtiger: jeder bekommt Musik, neue und alte, wann immer man will.

Das ist so gut, und braucht noch viel mehr Unterstützung, und es muß bekannter werden. Gleich einen Button unten rechts eingefügt, weniger zum sehen als vielmehr für google, in der Hoffnung, dass mehr Leute auf die fairsharing-Seite stoßen.

rote sachen

r

großartig, immer viel respekt vor sachen, die so straight forward sind, man könnte fast sagen: engstirnig, aber das trifft es dann eben doch nicht ganz: [rote sachen] zum beispiel, ein photoblog über, na was wohl, rote sachen, nicht mehr, und nicht weniger.